Kaltes Blut Julia Durant ermittelt Sendeankündigung, Sandra Borgmann

Inhalt

Nachdem die 16-jährige Selina Kautz, Tochter einer tief religiösen Familie, in der hessischen Idylle Ortkriftl plötzlich unauffindbar ist, nehmen Julia Durant und ihr Partner Felix Dombrowski die Suche nach der Vermissten auf. Dabei stellt sich heraus, dass vor einem halben Jahr schon mal ein Mädchen, Kerstin Grumack, aus der Ortschaft spurlos verschwand. Die erste Spur führt das Ermittlerduo zum Reiterhof, bei dem beide Mädchen eine Reittherapie machten. Durch Julias Vision findet die Polizei Kerstins Leiche im Baggersee. Das Mädchen wurde erst betäubt und dann im See ertränkt. In der Hoffnung Selina noch lebend zu finden, konzentrieren sich die Ermittlungen auf das Umfeld der beiden Mädchen. Als schließlich auch Selinas Leiche am Seeufer gefunden wird, ist schnell klar, dass es sich um einen Serientäter handeln muss. Auf der Suche nach dem Täter decken Julia Durant und Dombrowski nach und nach die Geheimnisse der einzelnen Bewohner von Ortkriftl auf und die scheinbare Idylle des Ortes beginnt schnell zu bröckeln. 

Kaltes Blut | Preview